2014-03 | Jagdreise nach Namibia

Jagdreise nach Namibia vom 08. - 20.03.2014

Wie immer begann unsere Reise in Frankfurt mit dem Flug nach Windhuk. Dort angekommen, nach Übernahme des Gepäcks ging es zum Transfer um diesmal unseren Mietwagen zu übernehmen.

Circa 11:00 Uhr Ortszeit ging es auf zur Fahrt im weitem Land und wir erreichten die Jagdfarm Gerog-Ferdinandshöhe in Kalkfeld  gegen 15:00 Uhr und bezogen unsere Zimmer, richteten uns kurz ein und gingen zum Schießstand, um Kontrollschüsse zu machen.

Diesmal dabei zwei Sauer 202 - Kaliber .308 und eine mit Kaliber 8x68, sowie eine Merkel Doppelbüchse im Kaliber .375 H&H - alle mit Sax Munition bestückt.

Danach ging es zu ersten Beobachtungen auf die Farm. Wie gewohnt, lag noch vor 18 Uhr unser erster Oryx.
Wir erlegten verschiedene Kreaturen aus unterschiedlichsten Entfernungen - von 30 m bis 200 m. Sowohl als ob, jeder Treffer lag, nach kurzer oder auch langer Fluchtdistanz, je nach Trefferlage. (siehe untenstehende Abschusstabelle)

Da wir immer mit zwei Jagdwagen in verschiedene Richtungen unterwegs waren, konnte man jeweils erst zum Mittag und zum gemeinsamen Abendessen die Jagdergebnisse austauschen.

Am 15. März nach dem Frühstück führen wir zu Farm Harry Schneider in Waterberg. Wir unterhielten uns ausgedehnt mit Herr Schneider Senior über sein Buch zur Geschichte des Hererokriegs.
Ein gemeinsames Mittagessen mit Familie Schneider schloss die Runde ab und wir fuhren zurück in Richtung Otjiwarango, um für die Farm einzukaufen und den Tag auf der Farm gemütlich ausklingen zu lassen.

An den kommenden Tagen stand die Jagd im Vordergrund. Trotz verschiedener Kaliber und Entfernung, wir konnten uns immer auf die Sax Munition verlassen.

Am 20. März traten wir die Heimreise an und die schöne Zeit war somit viel zu schnell zu Ende. Doch im Oktober 2014 steht bereits eine neue Jagdreise nach Namibia an.
Hierfür können Sie sich noch anmelden. Melden Sie sich bei Interesse und für nähere Informationen unter
order@sax-munition.de mit dem Betreff "Sax Jagdreise Oktober 2014".
Die Reisezeit ist variabel. Auch gesonderte Führungen und Einzeltouren mit einem Sax Reiseleiter sind nach Absprache möglich.

Detlef Vogt
Jäger – Sax Safaris Reiseleiter


abschusstabelle_web_namibia_maerz_2014_klein.jpg
Tabelle zum Vergrößern anklicken!

Impressionen der Jagdreise

20140311-dsc03530-380-_andere_.jpg   20140313-img_1132-218-_andere_.jpg

img_1152-_andere_.jpg   20140314-img_1205-289-_andere_.jpg

img_1142-_andere_.jpg   img_1143-_andere_.jpg

img_1148-_andere_.jpg   img_1149-_andere_.jpg

img_1154-_andere_.jpg   img_1156-_andere_.jpg

20140317-img_1406-479-_andere_.jpg   20140318-img_1435-506-_andere_.jpg

20140318-img_1436-507-_andere_.jpg   20140318-img_1442-513-_andere_.jpg

img_1158-_andere_.jpg   img_1165-_andere_.jpg

20140319-img_1650-702-_andere_.jpg   20140313-img_1148-234-_andere_.jpg

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.